Orca Whale Watching Tromsø – Killerwale zum Greifen nah

By 20. Dezember 2016Europa, Norwegen, Reiseberichte

In den Wintermonaten kommen die Orcas (Killerwale) und Buckelware zum Fressen in die wunderschönen Fjorde ins nördliche Norwegen – rund um Tromsø gibt es zahlreiche Anbieter für Orca Whale Watching Touren und wir wollten diese königlichen Tiere sehen bevor der dämliche Mensch auch diese wunderschöne Spezies ausrottet. Wir hatten von Freunden von Orca Snorkeling in Tromsø erfahren und wollten das unbedingt erleben.

Orca Whale Watching in Tromsø

Freunde von uns sind 2015 gemeinsam mit Orcas geschnorchelt und haben beeindruckende Erlebnisse und Videos mit nach Hause gebracht. Schwer beeindruckt wollten wir auch in diesen Genuss kommen, hatten aber vor Ort leider festgestellt, dass das Schnorcheln erst nach Weihnachten und somit außerhalb unserer Urlaubszeit gemacht wird. Außerdem sei es in Norwegen auch eher verpönt wird. Es sei nicht gut mit diesen Tieren solche Aktionen zu machen.

Mit Killerwalen schnorcheln?

Die Orcas sind Killerwale und könnten jederzeit einen Menschen mit Leichtigkeit töten. Killerwale können Dich auch einfach nur mehrere hundert Meter unter Wasser ziehen wenn sie sich bedrohnt fühlen. Wenn man darüber nachdenkt, so haben auch wir ein schlechtes Gewissen bekommen. Wir selbst sind es die diese Tiere stören und sind stattdessen auf eine reguläre Whale Watching Tour in Tromsø ausgewichen – die zumindest aus einer kleinen Gruppe bestehen soll. Unser Anbieter betonte den respektvollen Umgang mit den Meeresbewohnern und das fanden wir gut.

Whale Watching Tour Norway


Killerwales Tromsø


 

Interstellare Weltraumanzüge gegen die Kälte

Wir haben uns für eine Tour mit einem Speed-Schlauchboot und 8 Personen entschieden – optimal für uns. Vom Veranstalter wurden wir mit interstellaren Raumanzügen ausgestattet. Wir fühlten uns jedenfalls so als ob wir mit diesen Moonboots und diesen unbeweglichen Anzügen ausgestattet gleich zum Mond geschossen werden.
In dem Anzug hätten wir auch beim absoluten Nullpunkt von 0 Kelvin überleben können.

Orcas wohin das Auge reicht

Luftdicht und warm verpackt ging es also mit dem Speed-Schlauchboot zur Walinsel. Die Orcas ließen nicht all zu lang auf sich warten. Unbeeindruckt von unserem Boot haben sie sich den massenhaften Heringen im Wasser gewidmet und entspannt den Hunger gestillt.

Der Abstand zu den Walen war nicht mehr als 25 Meter aber dennoch konnten wir die königlichen Tiere atmen hören. Immer wieder schossen große Wasserfontänen nach oben, die aber eher von den Buckelwalen ausgestoßen wurden. Hier im Winter ist übrigens auch die einzige Zeit bei der sich Buckelware und Killerwale in unmittelbarer Nachbarschaft aufhalten – hier stürzen sich alle auf die Heringe und die Buckelwale werden von den Orcas verschont – schon irgendwie interessant. Buckelwale hatte ich bereits bei einer Whale Watching Tour in Chile beobachten dürfen, daher hatte ich mich jetzt eher auf die Orcas konzentriert die aufgrund ihrer weißen Flecke an den Seiten immer gut erkennbar waren.

Whale Watching Tour Norway in a zodiac

Tipp für die Fotografen: Zum Whale Watching ist eine lange Brennweite empfehlenswert: 70-200mm oder mehr!

Leckere heiße Schokolade, coole Tour: Unser Fazit

Die Orca Whale Watching Tour ging gute 4 Stunden und wir waren die ganze Zeit draußen bei Wind und Wetter aber die Marsanzüge hielten warm. Die heiße Schokolade war lecker und die Tour war eine tolle Sache. Für den Abend hatten wir noch eine Tour mit Schlittenhunden und Übernachtung gebucht – bin mal gespannt wie es ist sich von Huskys ziehen zu lassen.

Hole Dir alle wichtigen Infos über Norwegen in unserem Norwegen Reiseblog – wir informieren Dich über Norwegens beste Reisezeit und geben dir Tipps zur Einreise und Reiseroute.

Norwegen ReiseblogNorwegen Reiseberichte

Husky Dog Sledding

Erlebe Husky-Schlittenhunde

Kjeragbolten

Bist du mutig genug?

Norwegen

Entdecke die skandinavische Schönheit

Du planst eine Norwegen Reise? Was möchtest du erleben?

Sag uns deine Meinung!

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.