All Posts By

Nils

Kaindy Lake Kasachstan

Kaindy Lake – Der See mit den Unterwasserbäumen

By | Kasachstan, Zentralasien

Kaindy-Lake, der See mit den Fichtenbäumen im Wasser

Tagesausflug in Saty

Ein perfekter Tagesausflug für Saty

Perfekter Ort für ein Picknick

Pack' ein paar Snacks und eine Decke ein.

Anreise

wir empfehlen Jeeps statt SUV oder PKW

Anreise: Wie kommt man zum Kaindy Lake?

Mit dem Mietwagen oder mit dem Taxi?

Der Kaindy Lake liegt nur 12km vom Städtchen Saty entfernt aber die Anreise mit dem eigenen PKW oder einem kleinen SUV ist nicht empfehlenswert. Die Guesthouses im Örtchen sind alle gut untereinander connected und du kannst für kleines Geld eine Mitfahrt in einem typischen kasachischen Transporter buchen. Die Fahrt ist nicht nur mega lustig und holprig, sondern auch unglaublich günstig. Man fühlt sich ein bisschen wie in einer Waschmaschine, nur halt ohne Umdrehung aber man wird genau so durchgeschüttelt.

Wir hatten zwar einen 4×4 SUV (Renault Duster) mit reichlich Federweg aber der wäre bei der Anfahrt zum Kaindy Lake nicht nur einmal aufgesetzt und man muss ja nicht mutwillig die Unterbodenversicherung beanspruchen, wenn es sich nicht auch vermeiden ließe.

Wo ist die Straße?

Die Straße zum Kaindy See beginnt gleich am Ortsanfang in Saty, nahe der Tankstelle gegenüber vom Friedhof. Es ist eine Schotterpiste, die leicht den Berg hinauf führt. Die Piste verschlechtert sich aller hundert Meter und führt teilweise durch kleinere Flüsse oder eben halt größere Schlaglöcher, in der man locker Menschen drin verstecken könnte. Wer sein Auto nicht schrotten will, sollte wirklich diese kasachischen Transporter als Shuttle buchen – diese haben gefühlt 1 Meter Federweg und die Fahrer wissen genau wo sie lang fahren können und wo nicht.

Darf ich mit der Drohne am Kaindy Lake fliegen?

Uns sind keine Einschränkungen aufgefallen. Auch wenn hier immer viele Menschen unterwegs sind scheint es niemanden groß gestört zu haben.

Wie viel Zeit sollte man einplanen?

Der Transport ab Saty hat ca. 1 Stunde gedauert, auch wenn es nur knapp 12 Kilometer waren. Vom Sammelpunkt der Fahrzeuge läufst du ca. 1h Stunde bis zum Kaindy-Lake und kannst dort viel Zeit verbringen und auch spazieren. An für sich ist es ein angenehmer Tagesausflug an dessem Ende wir uns sehr auf die leckeren Mahlzeiten im Guesthouse gefreut haben.

Nächstes Ziel

Wir waren insgesamt 3 Tage in Saty und haben uns in einem der Guesthouses eingemietet. Unsere nächsten Ziele sind Kolsai Lake 1 und Kolsai Lake 2 – die wir beide an einem Tag erreichen konnten.

Kaindy Lake Transport
Kaindy Lake by Car
Saty Taxi Shuttle zum Kaindy Lake
Mit dem Shuttle zum Kaindy Lake
Lass dein Auto lieber stehen..

Du möchtest Insider-Tipps für Kasachstan?

Jetzt kostenlos Infos unserer Reise anfordern und informiert werden, wenn wir wieder etwas zu Kasachstan posten!

Lake Issyk Kasachstan

Lake Issyk – lohnt es sich?

By | Kasachstan, Zentralasien

Zwischenstopp am  Lake Issyk in 1.800 Metern Höhe

Lohnt es sich?

Kurztrip in Almaty

In 90min mit dem Auto erreichbar.

Perfekter Ort für ein Picknick

Pack' ein paar Snacks und eine Decke ein.

Auch ohne Mietwagen

satt Mietwagen geht's auch mit dem Taxi.

Anreise: Wie kommt man zum Lake Issyk?

Mit dem Mietwagen oder mit dem Taxi?

Der Lake Issyk liegt etwa 1,5 Stunden (80 Kilometer) von Almaty entfernt. Wir hatten uns für die Rundreise in einen 4×4 Mietwagen geholt und konnten mit dem eigenen Auto eine Rundreise in Süd-Kasachstan auf die Beine stellen. Aufgrund der kurzen Entfernung ist der See auch bei den Einheimischen sehr beliebt und ein gern genutztes Ausflugsziel für Familienausflüge, Picknicks und Erholung, wobei die meisten wohl eher den näher gelegenen Big Almaty Lake ansteuern.

Lake Issyk hingegen ist deutlich ruhiger als der große Almaty See. Du kannst ganz bequem mit dem Auto ranfahren und musst keine langen Strecken laufen. Es gibt kleinere Grillhütten, einen Boot-Verleih und viel Platz für Picknicks und kleinere Spaziergänge.

Anreise mit Taxi?

Wenn du keinen Mietwagen hast, dann kannst du dir in der Stadt auch einen Taxi-Fahrer buchen.  Allerdings würde ich mal ganz frech behaupten, dass sich der Ausflug hier hin mit dem Taxi nicht lohnt. Wenn du dir schon den Big Almaty Lake angeschaut haust, dann verpasst du am Lake Issyk nicht wirklich etwas.

Darf ich mit der Drohne am Lake Issyk fliegen?

Uns sind keine Einschränkungen für Drohnenflüge aufgefallen.

Eintritt?

Für 2 Personen inkl. Auto haben wir 900 Tenge bezahlt (ca. 2,20€) (Stand August 2019)

Wie viel Zeit sollte man einplanen?

An für sich genügt es wenn man ca. 1,5h für die Anfahrt und 1,5h für die Rückfahrt einplant. Vor Ort kann man sich die Zeit individuell einteilen. Vom Parkplatz „runter zum Wasser“ und wieder rauf benötigst du vielleicht 10min aber wenn man die Schönheit der Natur auch etwas Abseits der anderen Touristen/Einheimische erleben möchte, solltest du Zeit für kleine Wanderungen einplanen. Ein Picknick lässt sich hier auch gut umsetzen, da es viele Grünflächen gibt auf denen du entspannen kannst. Nur eine Bitte von mir: Nimm deinen Müll wieder mit!

Tipp: Wir waren ca. 2h vor Ort

Übernachtung?

Wir hatten zuvor in Almaty im Hotel Uyut Almaty übernachtet. Super Service, tolle saubere Zimmer zu kleinen Preisen und trotzdem sehr zentral gelegen. Und es gab sogar kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Hotel.

Lohnt es sich?

Wenn Lake Issyk ein einziges Reiseziel in Kasachstan sein wird, dann mach es. Es diente uns aber eher als Zwischenstopp und hat es meiner Meinung nach nicht auf die „Must See Liste“ geschafft.

Nächstes Ziel

Von hier aus starten wir in Richtung „Saty“ einem kleinen Örtchen mit vielen Guesthouses / Homestays.

Du möchtest Insider-Tipps für Kasachstan?

Jetzt kostenlos Infos unserer Reise anfordern und informiert werden, wenn wir wieder etwas zu Kasachstan posten!

Big Almaty Lake in Kasachstan

Big Almaty Lake in Kasachstan

By | Kasachstan, Zentralasien

Türkis, Blau, Lila, der Big Almaty Lake

in Kasachstan ist ein Paradies in über 2.500 Metern Höhe

Kurztrip in Almaty

In knapp einer Stunde mit dem Auto erreichbar.

Perfekter Ort für ein Picknick

Pack' ein paar Snacks und eine Decke ein.

Auch ohne Mietwagen

satt Mietwagen geht's auch mit dem Taxi.

Anreise: Wie kommt man zum Big Almaty Lake?

Mit dem Mietwagen oder mit dem Taxi?

Der Big Almaty Lake liegt eine knappe Stunde vom Stadtzentrum von Almaty entfernt. Wir hatten uns für die Rundreise in einen 4×4 Mietwagen geholt und konnten mit dem eigenen Auto zum Big Almaty Lake fahren, was auch der Beginn unsrer Rundreise war. Aufgrund der kurzen Entfernung ist der See auch bei den Einheimischen sehr beliebt und ein gern genutztes Ausflugsziel für Familienausfllüge, Picknicks und Erholung.

Sei besser vor dem Sonnenuntergang dort

Die Fahrt zum See geht schnell und problemlos, sofern man in den engen Bergstraßen nicht einen unglaublich ängsten Fahrer vor sich hat. Die Straßen sind teilweise so eng, dass bei Gegenverkehr schon mal rückwärts gefahren werden muss. Ein 4×4 SUV ist dafür echt nicht nötig gewesen aber wann gönnt man sich den Luxus schon mal? Empfehlenswert ist es übrigens deutlich vor Sonnenuntergang oben zu sein, denn aufgrund der hohen Berge drum herum, ist der Big Almaty Lake schnell vom Schatten eingehüllt, obwohl es noch taghell ist.

Big Almaty Lake bei Nacht

Nachts wird es ziemlich ruhig am See. Es gibt vereinzelte Camper, die sich in der Nähe des Sees ihre Unterkunft aufbauen und dort nächtigen. Die Straße die zum Big Almaty Lake hinaufführt wird von einem Grenzposten geschlossen, sodass man die gleiche Strecke auch wieder zurückfahren muss, sofern man nicht rüber nach Kirgistan fahren möchte. Es gibt auch 2 Forschungsstationen da oben, die jedoch nicht für den Tourismus geöffnet sind.

Anreise mit Taxi?

Wenn du keinen Mietwagen hast, dann kannst du dir in der Stadt auch einen Taxi-Fahrer buchen. Für umgerechnet 10€ bekommst du Taxi-Fahrer, die dich hinbringen und auch wieder zurück. Sie verbringen die Zeit am Parkplatz und warten. Wenn du ein netter Tourist bist, dann gibst du ein kleines Trinkgeld in Form von etwas zu Trinken, Obst und halt ein paar Tenge extra – das lockert garantiert auch die Stimmung, denn die Einheimischen sind sehr interessiert und gesprächig, sofern du denn russisch oder kasachisch sprichst. 10€ ist vielleicht der Touristen-Preis und es ginge auch für weniger aber für uns Deutsche Touristen ist der Preis wohl sehr angemessen. Sollte ein Taxi-Fahrer deutlich mehr verlangen, dann will er dich garantiert abzocken.

Darf ich mit der Drohne am Big Almaty Lake fliegen?

Eigentlich wollte ich hier oben mal ein Drohne starten lassen aber die Militärs, nahe dem Grenzposten an der Forschungsstation mit Ihren Automatikwaffen haben mich dann doch etwas abgeschreckt. In der nähe des Staudamms am Big Almaty dürfen übrigens auch keine Drohnen geflogen werden, allerdings etwas entfernt davon (dort wo alle Menschen sind) ist es kein Problem und ich konnte einige schöne Aufnahmen aus der Luft machen.

Wie viel Zeit sollte man einplanen?

An für sich genügt es wenn man ca. 1,5h für die Anfahrt und 1,0h für die Rückfahrt einplant. Vor Ort kann man sich die Zeit individuell einteilen. Vom Parkplatz „runter zum Wasser“ und wieder rauf benötigst du vielleicht 20-30min aber wenn man die Schönheit der Natur auch etwas Abseits der anderen Touristen/Einheimische erleben möchte, solltest du Zeit für kleine Wanderungen einplanen. Ein Picknick lässt sich hier auch gut umsetzen, da es viele Grünflächen gibt auf denen du entspannen kannst. Nur eine Bitte von mir: Nimm deinen Müll wieder mit!

Tipp: Wir waren ca. 2h vor Ort und ich bin später noch einmal bis nachts geblieben um den Sternenhimmel zu genießen. WOW!

Übernachtung?

Wir hatten zuvor in Almaty im Hotel Uyut Almaty übernachtet. Super Service, tolle saubere Zimmer zu kleinen Preisen und trotzdem sehr zentral gelegen. Und es gab sogar kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Hotel.

Nächstes Ziel

Da der Big Almaty Lake der erster Stop unserer Kasachstan-Rundreise war sind wir danach direkt aufgebrochen und zum Issyk-See, unserem nächsten Zwischenstop weitergefahren.

Big Almaty Lake Landscape
Big Almaty Lake
Big Almaty Lake Drone
Big Almaty Lake in Kasachstan

Diese unglaublichen Farben…

Du möchtest Insider-Tipps für Kasachstan?

Jetzt kostenlos Infos unserer Reise anfordern und informiert werden, wenn wir wieder etwas zu Kasachstan posten!

Kasachstan Reiseblog: Nur-Sultan Monument Kazakh Eli

2 Tage Astana – der Hauptstadt von Kasachstan

By | Asien, Kasachstan, Zentralasien

14 Tage Kasachstan, unser Reiseblog

Großstädte

Großstädte mit 1,7 Mio Millionen Einwohnern

Wüste & Steppe

Sanddünen, Wüsten und karge Landschaften.

Berge & Canyons

7.000 Meter hohe Berge und tiefe Canyons

Wer reist eigentlich nach Kasachstan? Das hatten wir uns auch gefragt als wir das zentralasiatische Land als Reiseziel in Erwägung gezogen haben. So ganz ehrlich: ich hatte vorher noch nie von Kasachstan gehört und mir auch noch keine Gedanken gemacht ob ich es jemals bereisen werde. Aber eins möchte ich direkt vorweg sagen: es hat sich gelohnt!

Kasachstan punktet mit beeindruckender Landschaft, Gastfreundschaft und mehr als günstigen Preisen für uns Europäer. Ich hoffe ich kann Euch mit meinem kleinen Kasachstan Reiseblog etwas die Angst nehmen. Auch wenn die sprachliche Barriere etwas größer ist, irgendwie funktioniert es ja doch.

Sprache in Kasachstan

Die Kasachen sprechen in der Regel ihre eigene Landessprache und russisch aber eher selten Englisch.

Reiseroute

Unser Ziel war eigentlich der Süden von Kasachstan, da hier die meisten Natur-Highlights auf engsten Raum zu finden sind und wir auch nur knappe 14 Tage Urlaub eingeplant haben. Wir sind mit einem Flug über Warschau nach Nur-Sultan, der Hauptstadt von Kasachstan die früher mal Astana hieß. In Nur-Sultan wollten wir 2 Tage verbringen um dann aus privaten Gründen nach Karaganda weiterzureisen. Von dort ging es mit dem Flieger nach Almaty, wo wir bereits einen Mietwagen reserviert hatten um die eigentliche Reiseroute anzutreten.

2 Tage in Astana (Nur-Sultan)

Aber was macht in 48 Stunden in Astana? Ich finde den Namen ja irgendwie besser als Nur-Sultan aber damit ihr bescheid wisst – beide Namen stehen für die Hauptstadt von Kasachstan.

Bei der Anreise 5h Flugverspätung – wir pennen am Flughafen-Warschau

Wir hatten uns einen Flug gebucht auf dem wir über Nacht fliegen, sodass wir morgens halbwegs ausgeruht ankommen würden. Nur leider gab es kräftige 5h Verspätung am Flughafen von Warschau und wir haben die Nacht mehr oder weniger im Warteraum verbracht. Hätten wir geahnt, dass wir so viel Verspätung gehabt hätten, dann hätten wir die zusätzlichen 5h Wartezeit inkl. der geplanten Wartezeit von 4h entspannt nutzen können um uns einen Eindruck von Warschau verschaffen zu können.

Zentrale Unterkunft in Nur-Sultan

Mit der Lage unserer Unterkunft (Link zu unserem Hotel bei Booking.com) hatten wir aber einen echten Glückstreffer gelandet. Gegenüber der größten Moschee des Landes lag das Hotel inmitten alle Sehenswürdigkeiten, die man in Astana aka Nur-Sultan gesehen haben sollte.

Sehenswürdigkeiten

Ich selbst bin jetzt kein Fan von Moscheen aber die Hazrat Sultan Moschee an sich war sehr beeindruckend. Der Vorplatz war menschenleer und aus den Lautsprechern ertönten Gebete und Gesänge, die scheinbar über die halbe Stadt hörbar waren. Ich hatte zwar kein einziges Wort verstanden aber die sympathische Stimme am Mikrofon sorgte tatsächlich für Gänsehaut.

Noch mehr beeindruckt hat mich nur, dass die ganze Stadt total menschenleer ist. Ich meine, sie ist groß und gewaltig gebaut und es gibt 8-spurige Hauptverkehrsstraßen aber weit und breit sieht man nur eine handvoll Leute auf den Straßen. Fühlt sich sogar fast wie eine Geisterstadt an, wenn nicht so viele Autos auf den Straßen unterwegs wären.

Die Sehenswürdigkeiten in Nur-Sultan die wir uns für einen 2-Tages Aufenthalt rausgesucht hatten sind die folgenden:

  • Hazrat Sultan Moschee
  • Pyramide des Friedens und der Eintracht
  • Monument Kazakh Eli
  • Ak-Orda-Palast
  • Presidential Park
  • Bajterek-Turm
  • Khan Shatyr (Shopping-Mall in besonderer Bauform)

Die Hazrat Sultan Mosque ist ein optisches Highlight und steht unmittelbar neben dem Präsidentenpark und der Pyramide des Friends. Wir konnten also bequem von unserer Unterkunft alles ablaufen und mussten nicht auf diese Abzocker von Taxifahrern zurückgreifen, auf die wir am Flughafen mal wieder reingefallen sind.

Die Pyramide des Friedens und der Eintracht steht auf einem kleinen Berg in der Stadt und ist aufgrund ihrer Bauform als Pyramide schnell zu finden. Die Sonnenuntergänge sind hier besonders gelb-gold und sehr zu empfehlen. Fußläufig der Moschee und der Pyramide sind auch das Monument Kazakh Eli sowie der Presidential Park.

Auf dem Weg zum Bajterek Turm haben wir einen Abstecher zum Ak-Orda-Palast gemacht und auch hier waren wir ganz alleine.

Der Bajterek Turm ist halt ein Turm in dessen Inneren ein Fahrstuhl zu finden ist. Ganz oben befindet sich eine Art Gedenkstein, der Glück bringen soll. Wer auf solche Dinge steht, darf sich gern anstellen und hochfahren. Ansonsten schaut der Turm von außen eigentlich besser aus als von innen aber wer ausreichend Zeit hat, kann diese Sehenswürdigkeit durchaus besuchen.

Wo geht man in Astana bzw. Nur-Sultan lecker essen?

Mittlerweile nutze ich die Google-Maps Funktion „entdecken“ sehr gern und durchstöbere die Restaurants in der Nähe. Ein paar Highlights konnten wir ausfindig machen und vielleicht gibt es diese Restaurants ja noch, wenn du nach Nur-Sultan reist.

  • Lepimvarim Kafe Domashney Kukhni
    In diesem Restaurant wirst du dich fühlen, als würdest du bei einer Kasachischen Omi im Wohnzimmer sitzen und bekocht werden. Unglaublich authentische Kasachische und Russische Speisen, atmosphärische Deko und nette Bedienung. Das Restaurant liegt in der zweiten Etage der Shopping-Mall aber davon sollte man sich nicht abhalten lassen. Es hat geschmeckt. sah super aus und hat so gut wie keine 8€ gekostet (2 Personen inkl. Getränke)
  • Saksaul
    Dieses Kasachische Restaurant wird zwar den Geldbeutel etwas mehr belasten als vielleicht landesüblich aber hey, wir haben zu zweit gespeist wie die Könige und in einem super stylischen Restaurant eine super Zeit verbracht. Für 2 Personen inkl. Getränke waren es hier keine 18€
  • Cafe Boom
    Das Cafe Boom scheint eine Kette zu sein. Jedenfalls hatten wir nicht weit von unserem Hotel ein Cafe Boom. Hier haben wir zu Abend und zum Frühstück jeweils 1x gegessen und wenn ich etwas in Erinnerung behalten habe, dann diese Blueberry-Pancakes aus dem Cafe Boom – Wwwwwhaaaawm,  mannoman waren die lecker!

Sind Drohnen in Nur-Sultan erlaubt?

Ich hatte mir kurz vor Abflug noch eine DJI Mavic Air gekauft um auf der Reise ein paar Schnappschüsse von oben zu machen. Laut Aussage von diversen Websites ist das Fliegen einer Drohne in Kasachstan bis 120m Höhe erlaubt und das sogar in der Stadt. Gesehen habe ich in den Städten keine und ehrlich gesagt war es mir aufgrund der recht hohen Militärpräsenz auch etwas zu risikoreich, gleich am Anfang des Urlaubs die Drohne durch einen Abschuss zu verlieren. In den ländlichen Gebieten bin ich jedoch immer geflogen und hatte keine Probleme.

 

Fazit zu Nur-Sultan

Die Stadt ist ziemlich abgefahren. Alles ist mega prunkvoll gebaut und ausgelegt als könnten hier 5 Millionen Menschen wohnen aber es sind aktuell nur ca. 1 Million (Stand 2017). Und weil hier so „wenig“ Leute wohnen, aber alles größer gebaut ist hat man das Gefühl als wäre die Stadt menschenleer. An für sich wäre ich gern länger geblieben,insbesondere um mal morgens oder abends bei Sonnenaufgang oder -Untergang einige schöne Fotos zu machen. Aber nach einer Anreise, die für uns über 20 Stunden  dauerte, kämpften wir immer noch mit Jetlag und morgendlicher Müdigkeit. Aber hey, wir haben ja auch Urlaub und wollte auch mal einen Gang runterschalten. Für einen Städtetrip ist Nur-Sultan zwar zu weit weg aber wenn man schon mal in Kasachstan ist, dann sollten man die Hauptstadt gesehen haben, denn sie ist einen Besuch auf jeden Fall wert und die 2 Tage in Astana gingen auch für uns super schnell zu Ende.

Hazrat Sultan Moschee
Must see!

Sehenswürdigkeiten in Nur-Sultan (Astana)

die folgenden Sehenswürdigkeiten solltest du gesehen haben.

Hazrat Sultan Moschee

Pyramide des Friedens und der Eintracht

Monument Kazakh Eli

Presidential Park

Ak-Orda-Palast

Bejterek Turm

Khan Shatyr Mall

You've never seen an empty city like this.

Du möchtest Insider-Tipps für Kasachstan?

Jetzt kostenlos Infos unserer Reise anfordern und informiert werden, wenn wir wieder etwas zu Kasachstan posten!

Funtensee am Kärlingerhaus

Über den Trischübelpass zum Hundstodgatterl weiter zum Funtensee

By | Deutschland, Reiseberichte | No Comments

Unser nächstes Wanderziel unserer Watzmann-Umrundung ist das Kärlingerhaus mit dem bildschönen Funtensee. Es wird eine 5-7 Stunden lange Wanderung mit Start von der Wimbachgrieshütte. Bereits sehr früh am Morgen starten wir in Richtung „Rückseite vom Watzmann“ um den Trischübelpass zu überqueren. Danach geht es zum Hundtstodgatterl vorbei am Steinernen Meer direkt zum Kärlingerhaus.  Read More

Vietnam Reise Tipps - you get what you pay for

10 Vietnam Reise Tipps – you get what you pay for

By | Asien, Reiseberichte, Vietnam | No Comments
You get what you pay for. Den Spruch solltest du dir unbedingt merken, wenn du eine Reise nach Vietnam planst. In den meisten Vietnamesischen Gebieten, insbesondere in den touristisch etablierten Regionen wirst du das öfters hören oder zumindest denken. Aber was genau heißet das? Was musst du in Vietnam beachten? Wir geben dir 10 Vietnam Reise Tipps die du beachten solltest.

Read More

Nordlichter Lofoten

Nordlichter in den Lofoten direkt vor der Haustür

By | Europa, Norwegen, Reiseberichte | No Comments
Da haben wir in Tromso vergebens versucht Nordlichter zu jagen und sind sogar bis Finnland gefahren, da hatten wir sie in den Lofoten direkt vor der Haustür. Hätten wir jedoch das Terrassenlicht nicht ausgeschalten, hätten wir sie aber dennoch nicht gesehen. Wie sehen die Nordlichter nun aus? Und wo ist ein guter Standort für eine Unterkunft auf den Lofoten? Sind die Lofoten im Dezember überhaupt empfehlenswert?

Read More