In 2017 geht es vielleicht nach Alaska, Canada oder Island.
  • Allgemeiner Eindruck::
    5 von 5 Punkten
  • Landschaften::
    5 von 5 Punkten
  • Städte::
    2 von 5 Punkten
  • Schwierigkeitsgrad::
    mittel
  • Foto-Motive::
    5 von 5 Punkten
  • Empfohlene Reisedauer::
    mind. 4 Tage inkl. Ausflüge
  • Visum::
    Aktuelle Bestimmungen bitte auf der Website des Auswärtigen Amtes einholen.
  • Sprache::
    Spanisch / wenig Englisch
  • Währung::
    CLP
  • Land::
  • Region::
    Patagonien / Süd-Chile

Der Torres del Paine in Patagonien ist der bekannteste Nationalpark in Chile und eine Must See Sehenswürdigkeit für deine Chile Reise aber sei gut auf das schnell verwechselnde Wetter im Torres del Paine vorbereitet! Übersetzt bedeutet es „Türme des blauen Himmels„. Der Nationalpark bietet graue Flüsse, kristallklares oder strahlend hellblau leuchtende Gewässer, Gletscher, Granitfelsen und bis zu 3.000 Meter Hohe Berge und eine atemberaubende Natur. In unserem Torres del Paine Reiseblog bieten wir Informationen zur Anreise, Reisezeit, Wetter, Klima und geben Tipps zu Sehenswürdigkeiten.

Patagonien

Patagonien wird in zwei voneinander getrennte Großlandschaften unterteilt, die durch die Gebirgskette „Anden“ von einander getrennt sind. Es besteht aus Westpatagonien, das überwiegend zu Chile gehört, und dem größtenteils zu Argentinien gehörenden Ostpatagonien. Oftmals wird auch das weiter südlich gelegene „Feuerland“ zu Patagonien gerechnet. Patagonien ist kaum bewohnt, nur etwa 2 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Landschaften, insbesondere Berge, Gletscher, Flüsse und Seen sind jedoch eine Augenweide die man gesehen haben muss.

 

Anreise 

Der Startpunkt für den Torres del Paine Nationalpark liegt in Puerto Natales. Die Anreise nach Puerto Natales erfolgt beispielsweise über Busse die täglich von Punta Arenas aus starten. Punta Arenas verfügt z.B. auch über einen eigenen Flughafen.

Wenn du mehr über die beiden Städte erfahren möchtest, kannst du dir gern meinen Punta Arenas Reisebericht bzw. Puerto Natales Reisebericht durchlesen.

Meine Reisetipps für Torres Del Paine / Chile

Die blauen Türme vom Torres del Paine Nationalpark. Wie gern wäre ich jetzt immer noch dort in dieser wundervollen Natur. Lese mehr über meine Erfahrungen und Aktivitäten vor Ort in meinem Torres Del Paine Reisebericht.

Beste Reisezeit

Ich habe den Nationalpark Mitte März 2014 besucht. Die Hauptsaison war bereits fast vorbei und es war sehr ruhig. Die beste Reisezeit liegt in der Regel zwischen Dezember und Ende März.

Wetter & Klima

Das Wetter im Torres del Paine war im März trocken, windig und warm – eigentlich perfekt. Die High Season ist demnach von Dezember bis Ende März. Eine Windjacke für den Tag und eine Fleece-Jacke für den Abend ist dennoch zu empfehlen. Wer lieber außerhalb der optimalen Reisezeit reisen möchte, der sollte etwas wärmere und auch regenfeste Kleidung einpacken.

Klimatabelle Patagonien – Torres del Paine

Min. Temp. °C Max. Temp. °C Sonnenstunden/Tag Regen Tage/Monat
Januar 11 30 11 0
Februar 12 29 9 0
März 10 27 8 0
April 8 24 6 1
Mai 6 19 4 5
Juni 4 14 4 5
Juli 3 15 4 5
August 4 16 5 6
September 6 18 6 3
Oktober 8 22 7 2
November 10 25 9 1
Dezember 12 28 10 0

Sehenswürdigkeiten

Im Torres del Paine gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Meine Favoriten wie folgt.

  • Salto Grande Waterfall

    Chile Reiseblog: Sehenswürdigkeiten Torres del Paine - Salto Grande Waterfall (Patagonien) © PhotoTravelNomads.com

    Chile Reiseblog: Sehenswürdigkeiten Torres del Paine – Salto Grande Waterfall (Patagonien) © PhotoTravelNomads.com

  • Lago Sarmiento

    Chile Reiseblog: Torres del Paine Sehenswürdigkeiten (Patagonien): Lago Sarmiento © PhotoTravelNomads.com

    Chile Reiseblog: Torres del Paine Sehenswürdigkeiten (Patagonien): Lago Sarmiento © PhotoTravelNomads.com

  • Grey Gletscher
  • Lago Grey
  • Lago Pehoe
  • Lago Nordenskjöld
  • Serrano River
    Schlauchboot Tour auf dem Serrano River im Torres del Paine Nationalpark (Chile) © PhotoTravelNomads.com

    Schlauchboot Tour auf dem Serrano River im Torres del Paine Nationalpark (Chile) © PhotoTravelNomads.com

     

  • Cueva del Milodón
    Chile Reiseblog: Torres del Paine - Cueva del Milodón © PhotoTravelNomads.com

    Chile Reiseblog: Torres del Paine – Cueva del Milodón © PhotoTravelNomads.com

     

  • Devils Chair

    Chile Reiseblog: Sehenswürdigkeiten Torres del Paine Devils Chair © PhotoTravelNomads.com

    Chile Reiseblog: Sehenswürdigkeiten Torres del Paine Devils Chair © PhotoTravelNomads.com

     

Chile Reiseblog & Chile Reisebericht

Unsere Reiseberichte aus Chile:

Teil 1. Der Beginn meiner Chile Rundreise: Santiago, Cerro San Cristobal & Bellavista
Teil 2. Maipu Street & das Schiffswrack in Punta Arenas
Teil 3. Punta Arenas Whale Watching Tour mit WhaleSound
Teil 4. Der Startpunkt zum Torres del Paine: Puerto Natales
Teil 5. Sturm & gigantische Landschaften im Torres del Paine & Grey Glacier
Teil 6. Das Erdbeben in Chile – Erdbeben Erfahrungsbericht
Teil 7. Regen in San Pedro de Atacama & der Sternenhimmel
Teil 8. Laguna Cejar – die Lagune in mitten der Wüste
Teil 9. Tagesausflug Geyser del Tatio
Teil 10. Meteoritenmuseum in San Pedro de Atacama
Teil 11. Bike Tour in San Pedro de Atacama
Teil 12. Sand Boarding im Death Valley der Atacama Wüste
Teil 13. Vulkanwanderung zum aktiven Vulkan Lascar
Teil 14. Tal des Mondes – Sonnenuntergang am Moon Valley in San Pedro de Atacama
Teil 15. Salar de Uyuni Tour von San Pedro de Atacama in die Salzwüste von Bolivien
Teil 16. Die Osterinsel Rapa Nui – Moais und die Höhle zum Meer

Mehr über Chile

Wenn Dir Chile gefällt, dann vielleicht auch Norwegen?

Dir gefällt dieser Artikel? Zeig es deinen Freunden!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •