Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan)

By 19. Oktober 2015China, Reiseberichte

Der Tianmen Mountain ist wohl das zweit beliebteste Reiseziel für die Region Hunan und eine der Top-Sehenswürdigkeiten in China. Das Areal erreichst du ganz bequem per Seilbahn. Der Eingang zur Seilbahn ist dem Bahnhof sehr nah und nicht zu übersehen. Die Seilbahn führt über eine 7km lange Strecke bis nach oben und ist mit seiner 35min Fahrt die längste Seilbahn der Welt. Die Aussicht aus der Seilbahn ist einmalig – schade, dass man so schlecht durch das Plexiglas fotografieren kann – aber ich hab mein bestes gegeben.

Die Einhemischen behaupten man bräuchte mindestens 5h um das Areal abzulaufen – wir haben es in 3h
geschafft und haben trotzdem alles gesehen und erlebt. Man muss sich nur anti-zyklisch verhalten und
nicht mit den Massen laufen, dann klappt’s auch!

Längste Seilbahn der Welt in Zhangjiajie

Eintritt Tianmen Mountain

Der Eintritt kostet 207¥ und ist inklusive Seilbahn und Bus nach unten und ein Must See für Zhangjiajie.

Cable Car am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Längste Seilbahn der Welt – Die Cable Car am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Glasbodenbrücke

Neben der Seilbahn gibt es noch 2 Glass-Bottom-Bridges – sehenswert, besonders wenn man etwas Höhenangst hat (so wie ich), dann hat man hier schon ein wenig Spaß. Man schaut hunderte Meter tief … und das durch eine Glasboden-Konstruktion unter seinen Füßen!

Glass Brücke am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Glas Brücke am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Glass Brücke am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Glas Brücke am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Nachdem wir mit der Seilbahn angekommen sind, sind uns ein paar coole Typen  – eventuell Europäer oder Amerikaner mit großen Rucksäcken aufgefallen, wahrscheinlich Basejumper oder Fallschirmspringer. Wir sind also direkt hinterher und wollten mal schauen was die hier so machen. Plötzlich biegten sie links ein und der Weg war von Chinesischen Polizisten abgesperrt – da wir aber aussehen als gehörten wir dazu, sind wir ohne es uns anmerken zu lassen direkt hinterher gestiefelt.

Mit dem WingSuit am Tianmen Mountain gleiten

Wir sind dann an eine Stelle am Berg angekommen die wie ein Filmset aussah. Überall roter Teppich, Kameras, Fotografen und eine große Absprungstelle. Alles war von Red Bull gesponsert und dann wussten wir was hier läuft. Es schien so als wären es WingSuit Meisterschaften, was sich später dann auch bestätigte. Durch unser Aussehen hat uns keiner nach einem Ausweis gefragt und wir waren live mit dabei als diese schmerzfreien Typen den Berg runtergesprungen sind – in einem Flügelkostüm… die spinnen doch! Aber der Anblick war schon geil… ich konnte selbst deren Adrenalin in mir spüren  – wahnsinn! Nach ein paar Sprüngen haben wir uns aber wieder auf die Touristen-Pfade begeben und sind alles abgelaufen.

WiingSuite Jumper am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

WingSuit Jumper am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com


WiingSuite Jumper am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

WingSuit Jumper am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Die Aussicht  und die Wege am Tianmen Mountain sind sehr gut. Es gibt kaum Anhöhungen und alles ist perfekt gepflastert. Gebe es keine Stufen, könnte man hier glatt mit Inline-Skates rumheizen.

Aussicht am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Aussicht am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com


Wege am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Wege am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

 

Das Ende unseres Ausfluges war dann der Abstieg der 999 Stufen am Tianmen Hole mit anschließender Busfahrt durch die Serpentinen – die Busfahrt war schon ziemlich krass, die Busse heizen da ordentlich lang – aber ich schätze die Fahrer sind sehr geübt und wissen was sie da machen – hoffe ich jedenfalls!

Tianment Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Die Serpentinen Straßen am Tianmen Mountain

Serpentinen am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

Serpentinen am Tianmen Mountain in Zhangjiajie (Hunan) China © PhotoTravelNomads.com

 

Hole Dir alle wichtigen Infos in unserem China Reiseblog – wir informieren Dich über Chinas beste Reisezeit und geben dir Tipps zur Einreise und Visum.

China Reiseblog

Entdecke Zhangjiajie

Fernab vom Pauschaltourismus kannst du hier wahre Abenteuer erleben

Entdecke den Li River

Wir zeigen Dir was dich am Li River erwartet

China  Reiseberichte

Stöbere durch unsere China Reiseberichte

Du planst eine Reise zum Tianmen Mountain?
Was möchtest du sehen und erleben?

Sag uns deine Meinung!

Join the discussion One Comment

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.