Mount Phousi in Luang Prabang

By 11. Dezember 2015Asien, Laos, Reiseberichte

Unsere erste Station in Laos war Luang Prabang mit seinem Berg Mount Phousi. In Luang Prabang haben wir recht viel unternommen, obwohl wir nur 2 Nächte eingeplant hatten. Die gängigsten Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise Mount Phousi, Pak Ou – Buddha Cave, der Nightmarket, die Foodstreet und den Kuang Si Waterfall haben wir abgeklappert und empfanden die Stadt Luang Prabang als sehr angenehm.


Mount Phousi

300 Stufen bis nach oben

Die Sehenswürdigkeit schlecht hin in Luang Prabang ist der Mount Phousi – ein Berg mit unglaublichen 127 Metern Höhe in Mitten der Stadt. Klingt erst mal nicht viel, aber die Aussicht war dann doch schon ziemlich beeindruckend.

Wir sind noch am selben Tag nach unserer Landung in Luang Prabang dort hin und wollten im Anschluss uns ein schönes Restaurant suchen und den Abend ausklingen lassen. Übrigens: Mission erfolgreich!

Der mühsame Aufstieg auf Mount Phousi und der schönste Sonnenuntergang in Luang Prabang

Der Aufstieg auf diesen Berg ist eine qualvolle aber kurze Wanderung über die knapp 300 Stufen bis nach oben. Zum Sonnenuntergang wird es hier richtig voll und es kann gut sein, dass keinerlei Sitzflächen zur Verfügung stehen. Empfehlen würde ich daher einen frühzeitigen Aufstieg, vielleicht 90 Minuten vor Sonnenuntergang und dann hast du einen wundervollen Ausblick über die ganze Stadt und kannst beobachten wie die Sonne hinter dem Berg verschwindet.

Empfehlenswert ist zu dem auch der Aufstieg über die gegenüber liegende Seite vom Nightmarket zu nutzen, so kannst du beispielsweise nach dem Abstieg direkt durch den Nightmarket schlendern und einen Abstecher in die Foodstreet machen, dazu aber mehr in unserem nächsten Beitrag. Den kompletten Luang Prabang Reisebericht haben wir auch schon online.

Eintritt Mount Phousi
Der Eintrittspreis beträgt 20.000 Kip (weniger als 3€) inkl. einer kleinen Flasche Wasser, die man aber auch bitter nötig hat. Bei knapp über 30 Grad kommt man hier schnell ins Schwitzen.

View from Mount Phousi (Luang Prabang) © PhotoTravelNomads.com

View from Mount Phousi (Luang Prabang) © PhotoTravelNomads.com


Mount Phousi Sonneuntergang in Luang Prabang

Mount Phousi Sonneuntergang in Luang Prabang

Fazit zum Mount Phousi

Diese Sehenswürdigkeit ist ein Luang Prabang Must See, auch wenn es hier nur von Touristen wimmelt, wenn du jedoch nicht vor hast nach Luang Prabang zu fahren oder in der Stadt zu bleiben, dann ist es auch okay diese Sehenswürdigkeit zu skippen.

Touristen am Mount Phousi in Luang Prabang © PhotoTravelNomads.com

Touristen am Mount Phousi in Luang Prabang © PhotoTravelNomads.com

Nachdem die Sonne verschwand sind wir über die Bamboo Bridge zum Dyen Sabai Restaurant, welches ausschließlich über die Brücke zu erreichen ist. Die Bamboo Bridge kostet eine kleine Gebühr, allerdings nur bis 18.00 Uhr, danach kostet es nichts.

Luang Prabang Bamboo Bridge © PhotoTravelNomads.com

Luang Prabang Bamboo Bridge © PhotoTravelNomads.com

Erst waren wir uns nicht sicher ob wir hier essen sollten, also bestellten wir nur einen Mojito – zur Happy Hour gab es gleich 2 zum Preis von einen. Wir nutzten das Wifi und checkten erstmal die Bewertungen und entschieden uns dann auch zum bleiben. Leider gab es keine freien Plätze für ihre legendären Hotpots, denn dafür brauchen sie Steintische. Leider waren nur noch Holztische frei – aber egal, wir machten es uns bequem und bestellten uns ein paar Laotische Spezialitäten, die jedoch nicht ganz überzeugt hatten. Sah alles super aus, aber vielleicht war unser Geschmacksgaumen noch nicht bereit für Food from Laos.

Relativ früh sind wir dann ins Bett und haben uns für den morgigen Tag einen Motoroller reserviert. Wir wollen zu den Kuang Si Falls ohne Touristenbus, ich hoffe es klappt und es gibt wieder etwas Schreibstoff für unseren Laos Reiseblog. Was wir in Luang Prabang noch so gemacht haben, steht in unserem Luang Prabang Reisebericht.

Laos Reiseblog & Reiseerfahrungen

Reisebericht Laos:

Meine ultimative Laos Packliste

Hole Dir alle wichtigen Infos in unserem Laos Reiseblog – wir informieren Dich über Laos beste Reisezeit und geben dir Tipps zur Einreise und Visum.

Laos Reiseblog

Entdecke die Kuang Si Falls

Die schönsten Wasserfälle in Laos

Entdecke Luang Prabang

Wir zeigen Dir was du in Luang Prabang noch erleben kannst

Laos  Reiseberichte

Stöbere durch unsere Laos Reiseberichte

Du möchtest auch nach Laos? Was möchtest du erleben?

Sag uns deine Meinung!

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.