Müllproblem: Suoi Da Ban Stream – Dreckiger Wasserfall auf Phu Quoc

By 30. November 2015Reiseberichte, Vietnam

Der kleine Suoi Da Ban Stream Wasserfall liegt unmittelbar neben dem Duong Dong Stausee. Der Stausee versorgt die Insel mit Frischwasser und Elektrizität – mit etwas Mut kann man sich in die Strömung stellen. Der Wasserfall hingegen hat uns richtig enttäuscht. Hier fängt das Müllproblem in Vietnam schon an und es setzt sich leider auf dem Festland fort.

Es gibt zwar eine ganz schön anzusehende Hängebrücke, aber das ganze Areal zu dem man auch noch Eintritt zahlt (es ist zwar wenig.. aber man könnte durchaus mehr nehmen) ist total vermüllt und zugedreckt. Dabei liegen die Betreiber gemütlich in ihren Hängematten und verkaufen Getränke anstatt hier mal aufzuräumen! Ich glaube es liegt aber auch den respektlosen Touristen die ihren Müll hier einfach abladen. Schämt Euch!

Duong Dong Reservoir – begehbarer Staudamm

Von unserem Unterkunft sind wir mit dem geliehenen Motorrad zum Suoi Da Ban Stream, unser Hotelbetreiber hatte uns von dem Wasserfall erzählt und dass direkt daneben der Duong Dong Stausee liegt mit dessen Hilfe die Inselbewohner Energie gewinnen. Dank Navi haben wir den Wasserfall und den Stausee recht schnell gefunden, auch wenn die Straßen bis dahin nicht immer optimal waren und wir an einigen Stellen das Gefühl hatten, dass wir die Straßen bereits verlassen hatten. Immer wieder führte uns der Weg über Schotter und durch etwas „Gebüsch“. Aber ein bisschen Action muss ja sein.

Als wir dann am Stausee oben angekommen sind, haben wir dieses massive Geräusch von den hinab strömenden Wassermassen gefühlt und diesen kleinen Weg entdeckt, der bis runter zum Fluss führt. Von hier konnte man mit etwas Mut sich direkt in den Wasserstrom stellen. Natürlich konnten uns den Spaß nicht nehmen und haben uns da Barfuß reingestellt. Nur mit kleinen Tippelschritten haben wir uns vorgetastet, denn mit einem großen Schritt hätten wir wahrscheinlich das Gleichgewicht verloren und der Strom hätte uns Flussabwärts getrieben und das wollten wir ja nicht. hehe. Danach ging es zum Suoi Da Ban Stream – einem schönen Wasserfall auf Phu Quoc.

Wegbeschreibung Suoi Da Ban Stream & Duong Dong Stausee

 

Das Müllproblem

Suoi Da Ban Stream – Wasserfall

Der Wasserfall war dann leider eine echte Enttäuschung. Es lag gar nicht am Wasserfall oder der Umgebung, denn das Areal ist schön angelegt. Es gibt ein kleines Restaurant und einen Shop für Getränke (Ein Typ liegt in der Hängematte und neben ihm standen ein paar Styroporkisten mit Eiswürfeln und gekühlten Getränken im Inneren.

Faule Menschen und keiner interessiert sich für den Müll

Nachdem wir Eintritt gezahlt hatten ging es einen kurzen Weg durch den Wald zum Wasserfall und ich traute meinen Augen kaum. Überall und ich meine wirklich überall liegt Müll. PET Flaschen, Zigaretten, Dosen… das volle Programm. Dabei gibt es entlang des Weges sogar Mülleimer aber die scheint niemand nutzen zu wollen.

Das Müllproblem hat gleich mehrere Ursachen. Keiner weiß wohin mit dem Müll und niemand kennt die Konsequenzen. Momentan leben die Einwohner im Vietnam nach dem Prinzip: Müll aus dem Haus bringen bzw. aus den Augen, aus dem Sinn. Es wird in den Schulen nicht gelehrt und allen anderen ist es egal.

Lösung vom Müllproblem

Ich persönlich mag ein solches Müllproblem nicht und zunehmend nehme ich solche Probleme ernst. Vielleicht reicht es schon, wenn wir allen Menschen die Folgeprobleme erkenntlich machen. Die Lösungen können manchmal einfacher sein als man denkt.

Der Betreiber von unserem Hotel hat eine Initiative zum Sammeln von Müll gestartet die zunehmend mehr Anerkennung und Teilnehmer bringt. Wer mit dem sammeln von Müll anfängt, der bekommt es mit innovativen Lösungen auch unter Kontrolle. Es sollte viel mehr internationalen Austausch in diesem Bereich geben, denn jedes Land, jede Insel hat die gleichen Probleme mit dem Müll. In Tibet z.B. sind ganze Firmen entstanden die aus dem Müll sogar Kapital schlagen, Arbeitsplätze schaffen und Probleme lösen. Davon hätten doch alle etwas, oder?

Phu Quoc Müllproblem: Suoi Da Ban Stream Müll überall

Phu Quoc Müllproblem: Suoi Da Ban Stream Müll überall

Der Wasserfall besteht aus mehreren Ebenen und wir konnten diese bequem mit Flipflops bis nach oben ablaufen. Auf der Rücktour haben wir leider einen Flipflop verloren, aber zum Glück konnten wir diese in Vietnam günstig ersetzen.

Wäre der Suoi Da Ban Stream nicht so dreckig gewesen, hätte man sicherlich auch in den kleinen Wasserbecken baden können aber da der Müll wirklich überall und sogar auf den Felsen lag hatten wir den Bock verloren noch weiter hier rumzulaufen und sind dann zurück zum Strand. Allerdings war die kleine Mutprobe am Doung Dong Stausee ziemlich cool – ob es erlaubt ist oder nicht kann ich nicht sagen, also bitte nicht weitersagen dass wir über die Absperrung geklettert sind ;-) Was haben wir noch in Phu Quoc gemacht steht in unserem Phu Quoc Reisebericht und generelle Informationen über Phu Quoc haben wir auch zusammengestellt.

 

 

Hole Dir alle wichtigen Infos in unserem Vietnam Reiseblog – wir informieren Dich über Vietnams beste Reisezeit und geben dir Tipps zur Einreise und Visum.

Vietnam Reiseblog

Vietnam Reiseroute

Wir zeigen dir interessante Reiseziele in Vietnam

Vietnam Sehenswürdigkeiten

Wir zeigen dir unsere Highlights in Vietnam

Vietnam  Reiseberichte

Stöbere durch unseren Vietnam Reiseblog

Du bist schon in Vietnam gewesen? Was war dein persönliches Highlight?

Sag uns deine Meinung!

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.