Asia Van Transfer von Laos nach Kambodscha – Step-by-Step Anleitung zur Grenzüberquerung

By 23. Dezember 2015Asien, Kambodscha, Laos, Reiseberichte
Crossing the Border from 4000 Islands (Laos) to Siem Reap (Cambodia ) © PhotoTravelNomads.com

Von Laos reisen wir nun mit Asia Van Transfer nach Kambodscha. Besser gesagt nach Siem Reap mit all den krassen Tempeln: z.B.  Angkor Wat – hier hatte man damals Tomb Raider gedreht. Vielleicht erinnern sich ja einige an diesen mittelmäßigen Actionfilm mit Angelina Jolie – aber egal wir hatten unser eigenes Abenteuer bereits an der Grenze erwartet und wurden nicht enttäuscht. Wir haben uns für die „neue Route“ mit AVT – Asia Van Transfer entschieden.

Der beste Weg von den 4000 Islands nach Siem Reap (Kambodscha) 

Alte Route 16-19 Stunden vs. Neue Route in 6,5 Stunden

Wir hatten uns ausführlich über die Neue Route belesen und wussten, dass hier einiges schief gehen wird. Der Grenzübergang „Dom Kralor“ scheint mitunter etwas „kriminell“ zu sein – zumindest war es früher des öfteren so. Es gibt große Reisebusse, diese fahren die „alte“ Route und die ganze Fahrt dauert bis zu 16-19 Stunden – dann gibt es aber auch die kleinen privaten Vans von AVT – Asia Van Transfer:  Diese nehmen die neuere Route und es dauert nur noch 6,5 Stunden. Aber wie läuft das ab?

Asia Van Transfer – Tickets nur per E-Mail

Tipp: Du kannst keine Tickets für Asia Van Transfer in Laos kaufen. Die Busunternehmen haben so eine große Macht in Laos, dass jeder Verkauf der Tickets in Laos unterbunden wird. Wenn du also mit AVT reisen möchtest, dann musst du dir per E-Mail ein Ticket besorgen. Der Mehraufwand lohnt sich allein wegen der Zeitersparnis! Schließlich bist du ein paar Stunden früher in Siem Reap. (Stand Dezember 2015)

Update 17.01.2018 – Die Tickets kostet mittlerweile 20 USD pro Person + 30USD Visa für Kambodscha

Probleme an der Grenze zu Kambodscha und Tipps wie du diese vermeiden kannst

Es gibt mehrere Probleme denen du dich bei einer Busreise von Laos nach Kambodscha stellen musst.

  • Von den 4000 Islands nach Siem Reap
    Wenn du von den 4000 Islands (z.B. Don Det oder Don Khong) nach Kambodscha möchtest, dann musst du gezwungener Maßen über den Grenzübergang bei Dom Kralor.
  • Von den 4000 Islands zur Border
    Organisiere dir einen Transfer von Nakasong zur „Border“. Bei uns lag der Preis von Don Det bei 15 USD pro Person. Dafür wird man aber auch mit einem Boot abgeholt und bis zum Hafen von Nakasong gebracht. Von Nakasong geht es dann mit einem großen Reisebus (oder je nach Nachfrage) mit einem kleinen Bus bis zur Border. Im Bus begrüßt dich dann dein Guide und ein Visa Runner – aber Achtung!
  • Visa Runner & Visa Agents
    Für gewöhnlich haben die großen Reisebusse einen Guide dabei. Dieser erklärt den Ablauf der Route und übernimmt (angeblich) deine Visa-Angelegenheiten an der Grenze. Wenn du ihm deinen Pass aushändigst, übernimmt er die Angelegenheiten und du musst dich nicht selbst anstellen. Dann kostet das Visa aber 35 USD oder mehr. Der Service ist nicht umsonst. Wir haben von Berichten gelesen, dass die Gäste in den Bussen von den Visa Agents angebrüllt wurden als sie ihre Pässe nicht rausrücken wollten. Wir haben unsere Pässe jedenfalls niemanden gegeben und wurden auch nicht angebrüllt.
  • Ausreise Laos
    An der Ausreise-Grenze von Laos füllst du deinen Departure-Schein aus und du bezahlst für die Ausreise-Stempel 2 USD – es gibt keinerlei Probleme.
  • Einreise Kambodscha Visa-on-arrival
    Am „Einreiseschalter“ füllst du deinen Arrival-Schein aus und bezahlst dein Visa (30USD pro Person). Du musst ein Passfoto mitbringen oder lässt für 2 USD eine Kopie von deinem Pass anfertigen und dann bekommst die notwendigen Aufkleber für deinen Reisepass. Damit gehst du dann zum Stempelschalter und lässt diese stempeln. Uns hatte man hier nicht noch einmal zur Kasse gebeten, andere hingegen schon. Woran das lag wissen wir leider nicht. Es kann also gut sein, dass du hier noch mal 2 USD zahlen sollst. Eine Quittung dafür gibt es natürlich nicht – aber wer braucht dafür auch eine Quittung für unerlaubte Zahlungen?Tipp: Der Einreiseschalter ist das Gebäude rechts hinter dem Gebäude in dem man die Stempel bekommt. Du erkennst es daran, dass es einige Sitzplätze hat. Der Stempelschalter hat keine Sitzplätze und liegt gegenüber dem Zelt für Medizinische Malaria Kontrolle.
  • Medizinische Kontrolle an der Grenze zu Kambodscha
    An der Grenze gibt es ein kleines Zelt mit einer medizinischen  Kontrolle mit einem Malaria Bluttest. Die Kontrolle kostet 2 USD und ist KEINE Pflicht. Allerdings wird man recht aggressiv darauf angesprochen und es wird einem erzählt, dass dies notwendig sei um nach Kambodscha einreisen zu dürfen. Das ist natürlich quatsch – einfach ignorieren und weiterlaufen. Übrigens darf man das Zelt nicht fotografieren! Ich musste das Bild wieder löschen, habe kurz danach einfach noch eins gemacht.

    Medical Test at Border to Cambodia © PhotoTravelNomads.com

    Medical Test at Border to Cambodia © PhotoTravelNomads.com


    Grenzübergang Dom Kralor - Laos / Kambodscha

    Grenzübergang Dom Kralor – Laos / Kambodscha

Asia Van Transfer – AVT

  • Grenzüberquerung Laos -> Kambodscha
    Danach hast du es geschafft und du kannst nun die Grenze überqueren – ca. 200 Meter nach der Grenze erwartet dich dann ein Van von Asia Van Transfer und ein netter Ansprechpartner von AVT. Gegen 11.30 startest du nach Stung Treng in einem kleinen 12 Mann-Bus mit Wifi, wobei das Wifi bei uns nicht funktioniert hat.

    Asia Van Transfer AVT

    Asia Van Transfer AVT

  • Ankunft in Stung Treng
    Du wirst gegen 14 Uhr in Stung Treng ankommen und dort die Gelegenheit für ein Mittagessen haben
  • Ankunft in Siem Reap gegen 19 Uhr
    gegen 19 Uhr erreichst du das Office von Asia Van Transfer in Siem Reap. Vom Van wird nun auf ein Tuk Tuk umgesattelt und man bringt dich ins Hostel deiner Wahl. Da der TukTuk Fahrer von AVT nicht bezahlt wird und seine Leistungen kostenlos anbietet wird er sich als Fahrer für deinen Aufenthalt in Siem Reap anbieten.Sein Fahrservice wird etwa 15 bis 20 USD pro Person & pro Tag kosten, was eigentlich zu viel ist – denn andere Tuk Tuk Fahrer nehmen 15 USD pro Tuk Tuk und pro Tag.

Fazit zur Neuen Route nach Kambodscha

Wir waren pünktlich in Siem Reap und wurden ganz bequem vor unserem Hostel abgesetzt. Wir sind schon ganz gespannt was uns in Kambodscha erwartet. Es soll angeblich recht günstige Helicopter Rundflüge über Angor Wat geben!? Whuiii…

Ich hoffe der kleine Artikel über zur Grenzüberquerung mit Asia Van Transfer hat dir einige wichtige Fragen beantworten können. Wer bereits neuere Infos hat, kann diese zum Zwecke des Allgemeinwohls gern als Kommentar hier lassen.

Hole Dir alle wichtigen Infos in unserem Laos Reiseblog – wir informieren Dich über Laos beste Reisezeit und geben dir Tipps zur Einreise und Visum.

Laos Reiseblog

Entdecke die Kuang Si Falls

Die schönsten Wasserfälle in Laos

Entdecke Tree Top Explorer

Wir zeigen Dir was du im Bolaven Plateau erleben kannst

Laos  Reiseberichte

Stöbere durch unsere Laos Reiseberichte

Du möchtest auch nach Laos? Was möchtest du erleben?

Sag uns deine Meinung!

Leave a Reply

Close